Seite 2 von 42

Lust auf Kino?

Die AK Steiermark FSG – Gesundheits- und Sozialbereich hat einen Kinotermin bekommen. Dieser ist exklusiv für uns und es gibt 1+1 Tickets pro Mitarbeiterin inklusive Geränk & Popcorn. Begrenzte Teilnehmeranzahl.

Für eine Anmeldung kontaktier uns gerne!

Wann: 26.03.2024, 20 Uhr (19:00 – Einlass)

Wo: Annenhof Kino – Graz

AK-Skitage

Wir möchten euch über die AK-Skitage informieren. Die Arbeiterkammer Steiermark lädt 2024 wieder zu den beliebten Skitagen in Hohentauern, Brunnalm-Veitsch, Lachtal, Obdach, Bürgeralpe/Mariazell und Riesneralm. Gegen Vorlage der ACard gibt es in den einzelnen Skigebieten bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf die Tageskarte.

Nähere Informationen dazu findest du unter stmk.arbeiterkammer.at/pistenspass

AK Wohnbauförderung

Die Arbeiterkammer Steiermark gewährt einen einmaligen Zinsenzuschuss zum Zinsaufwand von nichtgeförderten Krediten oder Darlehen in der Höhe von max. €1.200,-.

Arbeitnehmer:innen, die neuen Wohnraum schaffen, können durch die AK-Wohnbauförderungsaktion einen Zinsenzuschuss erhalten. AK-Mitglieder, die im Jahr 2023 ihre geförderte Neubauwohnung bezogen oder ihren Rohbau mit Hilfe der Neubauförderung der öffentlichen Hand errichtet haben, können einen einmaligen Zinsenzuschuss erhalten.

Letzter Einreichtermin ist der 31.März 2024

Hier geht’s zu den Infos—-

Webinar_Weihnachtsgeld

Im Rahmen der aktuellen GPA-Aktionswoche zum Thema Weihnachtsgeld (27.11. bis 1.12.) werden zwei GPA-Webinare für alle Beschäftigten angeboten.

Die Termine der beiden Webinare (die allen Mitarbeiter/innen offenstehen) sind: 

•    Montag, 27. November 2023, 17:00 bis 18:00 Uhr
•    Mittwoch, 29. November 2023, 17:00 bis 18:00 Uhr

Die näheren Infos zum Webinar und die Anmeldemöglichkeiten sind HIER unter folgendem Link zu finden.

Weiterlesen

@ Betriebsversammlungen

Bei den Betriebsversammlungen am 17.11. im Incafe, Messequartier und am 22.11. in Deutschlandsberg wurde über den aktuellen Stand bei den Kollektivvertragsverhandlungen informiert und ein Stimmungsbild von den anwesenden Kolleg:innen eingeholt. So wie bei den bisherigen Verhandlungen war auch hier die Stimmung recht gut. Man sagt aber auch ganz klar, dass das derzeitige Angebot von 8,8 % Gehaltserhöhung konkret nicht reicht, um die Angestellten zufriedenzustellen. Für ein gutes Ergebnis sind die Kolleg:innen bereit, weitere Kampfmaßnahmen der Gewerkschaft mitzutragen. Bei der Betriebsrätinnen-Konferenz am 20.11. in Wien wurden weitere Betriebsversammlungen beschlossen und vorsorgliche Streikbeschlüsse gefasst. Weitere Aktionen folgen…

Update: 2. KV-Verhandlungsrunde wurde unterbrochen

In der zweiten Verhandlungsrunde der Sozialwirtschaft Österreich haben uns die Arbeitgeber kein verbessertes Angebot gemacht. Obwohl in unserer Branche 22 Prozent weniger verdient wird als im Schnitt, bleibt das Arbeitgeberangebot bei 8,8 Prozent, also genau die Inflation der vergangenen 12 Monate. Das ist weitab von den realen Erfordernissen und so sicher keine Basis für konstruktive Verhandlungen. Darum halten wir vom Betriebsrat am Freitag, den 17.11.2023 eine Betriebsversammlung ab, wo wir über die aktuellen Verhandlungen informieren und uns mit euch über weitere Maßnahmen beraten.

Weitere Termine:

  • 22.11.2023 (10:00 Uhr) – Betriebsversammlung im Wohnhaus Deutschlandsberg
  • 27.11.2023 – 3. Verhandlungsrunde

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024

Theme von Anders NorénHoch ↑